Seit Mai 2018: DSGVO - Die neue Datenschutz-Grundverordnung

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eine Verordnung der EU, mit der die Regeln zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch Unternehmen und öffentliche Stellen in der EU vereinheitlicht werden.

zitat-wagnermeyer
Hermann Wagnermeyer, Geschäftsführer

4% Ihres Umsatz als Strafe?
Das muss nicht sein!

Diese Verordnung gilt ab dem 25.05.2018 und hat weitreichende Folgen. Bei Zuwiderhandlungen drohen empfindliche Strafen von bis zu 4% des gesamten weltweit erzielten Jahresumsatzes im vorangegangenen Geschäftsjahr. Sie müssen die neuen Regeln also auf jeden Fall ernst nehmen!

Was sollten Sie tun?

Vorneweg: Sie sollten das Thema auf gar keinen Fall ignorieren!

Entweder:
Sie arbeiten sich selbst in die Materie ein, z.B. durch eingehendes Studium des → Gesetzestextes.

Oder:
Wir machen das für Sie.
Weitere Informationen zum DSGVO-Check von Wagnermeyer finden Sie → hier